Beilogo-cat-dog

Passwort vergessen?

Füllen Sie Ihre email Adresse ein und erhalten Sie den Link um Ihr Passwort zurückzusetzten

loader

Bei logo-cat-dog

Wir haben Ihnen eine E-mail gesendet

Klicken Sie auf den Link und folgen Sie den Anweisungen um Ihr Passwort zurückzusetzen. Falls Sie keine E-Mail erhalten haben, überprüfen Sie bitte ihren Spam Ordner

Bei logo-cat-dog

Danke! Wir haben Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail geschickt.

Beilogo-cat-dog

Bestätigungs-E-Mail erneut schicken

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um Ihre Bestätigungs-E-Mail zu erhalten.

loader

ICH & MEIN HAUSTIER.

Ein Haustiersitter kann zur körperlichen, geistigen und sozialen Aktivität Ihres Haustiers beitragen

Sie wissen natürlich, dass körperliche Betätigung unverzichtbar dafür ist, dass Ihr Tier glücklich und gesund bleibt. Aber was tun Sie, falls Sie ausnahmsweise einmal nicht genug Zeit mit ihm verbringen können?

An dieser Stelle kann ein Haustiersitter das Leben Ihres Tieres wunderbar bereichern (und Ihres auch!). Ob Sie in den Urlaub fahren oder es einfach einige Tage gibt, an denen Ihr Tier zu lange allein zu Hause ist: Ein Tiersitter kann Ihnen dabei helfen, ihm die geistige Anregung und körperliche Betätigung zu bieten, die es braucht. Durch eine sorgfältige Auswahl der richtigen Person für Ihr Haustier können Sie beruhigt sein, dass es in guten Händen ist.  

Bewegung ist ausgezeichnet für Ihr Haustier

Warum ist körperliche Betätigung so wichtig für Ihr Haustier? Sie wissen, dass es dadurch fit, gesund und guter Stimmung bleibt – aber was genau geschieht bei der Bewegung, das sie so vorteilhaft macht?

Abgesehen davon, dass sie eine großartige Gelegenheit zum gemeinsamen Spiel und Zusammensein bietet, ist körperliche Betätigung aufgrund der von ihr angeregten Durchblutung außerordentlich gut für die Herzgesundheit Ihres Tiers. Außerdem hilft sie bei der Gewichtskontrolle, indem sie Ihr Tier schlanker und fitter macht, und fördert die Verdauung – die intensivere Durchblutung unterstützt das Verdauungssystem dabei, richtig zu funktionieren. Körperliche Betätigung trägt außerdem viel dazu bei, Ruhe und tieferen Schlaf zu fördern. Körperlich ermüdete Haustiere schlafen gut!

Der Bedarf Ihres Tieres an körperlicher Betätigung hängt von vielen Dingen ab – darunter, welche Art von Tier es ist (Hunde brauchen viel mehr Bewegung als Katzen) und seine Persönlichkeit, sein Alter, sein Temperament, sein Lebensstil und sogar seine Rasse. Ein energiegeladener Husky braucht offensichtlich eine viel dynamischere Form der Bewegung als ein winziger Chihuahua! Vergessen Sie das nicht, wenn Sie körperliche Aktivitäten für Ihren Gefährten planen.

Das Katzensitten kann Ihren Hund oder Katze lebendigen und stimulieren – Perfect Fit

MEHR INFOS

Was ein Haustiersitter für Sie und Ihr Haustier tun kann

Die Suche nach einem Haustiersitter kann zunächst etwas Zeit kosten, aber wenn Sie erst einen gefunden haben, werden die Vorteile sehr schnell deutlich.

Zunächst bedeutet die Inanspruchnahme seiner Dienste, dass Ihr Tier bei der täglichen Bewegung nicht zu kurz kommt, wenn es Ihnen einmal schwerfällt, die Zeit dafür zu finden.

Ein Tiersitter kann die normalen Aktivitäten Ihres Tiers fortführen – ob das ein Spaziergang mit Spielen im Park für einen Hund ist oder eine Kuscheleinheit und Spielen im Haus für eine Katze. Doch er kann noch viel mehr leisten. Tatsächlich kann ein Tiersitter ein Partner in der Versorgung und Erziehung Ihres Haustiers werden.

Insbesondere für Hunde geht körperliche Betätigung oft mit sozialem Austausch einher. Beim Spielen im Park kommt es oft gleichzeitig zur Interaktion mit anderen Menschen und Hunden. Diese Begegnungen können für Ihren Hund auch sehr lehrreiche Momente darstellen: Sie bringen ihm bei, wie er mit anderen Hunden zurechtkommt. Diese Erkenntnisse helfen ihm dabei, sein Selbstvertrauen auszubilden, was wiederum zu seiner geistigen Gesundheit, seiner Vitalität insgesamt und seinem Wohlbefinden beiträgt.

Außerdem kümmern sich Haustiersitter oft um mehrere Hunde gleichzeitig, was bedeutet, dass Ihr Hund plötzlich eine Gruppe Hunde kennt, denen er sich anschließen und mit denen er spielen kann. Das ist ausgezeichnet, um seine Fähigkeiten zur Sozialisierung weiter auszubilden.

Haustiersitter können Ihnen und Ihrem Tier auf vielen Wegen helfen. Oft stellen sie Ihren Haustieren neues Spielzeug vor und können Ihnen Fotos von Ihrem Tier schicken, während es versorgt wird. Solche Fotos können Sie auf wunderbare Weise beruhigen. Ihr Tier erhält nicht nur die Bewegung und soziale Interaktion, die es braucht, sondern wird auch von einer Fachkraft versorgt, die das Wohlbefinden von Tieren versteht und wirklich vertritt.

Haustiersitter können viel mehr sein als Gassigeher

Ein wirklich engagierter Tiersitter wird sich für Ihr Tier, seine Entwicklung und sein allgemeines Wohlbefinden interessieren.

Tiersitter können eingestellt werden, um Ihrem Tier eine neue Umgebung vorzustellen, was für Hunde besonders gut ist. Hunde sind soziale Tiere, die es lieben, aktiv zu sein und neuen Menschen zu begegnen, neue Erfahrungen mit anderen zu teilen und zu spielen.

Tiersitter können genutzt werden, um in Ihrer eigenen Wohnung mit Katzen zu spielen und zu kuscheln. Sie können über Nacht bleiben oder täglich vorbeikommen, um Ihr Tier zu füttern und Zeit mit ihm zu verbringen, falls Sie nicht da sind.

Katzen profitieren wirklich von regelmäßigem Kontakt mit Menschen, insbesondere, da sie oft im Haus leben. Ein Besuch vom Tiersitter kann sie körperlich wie auch geistig anregen. 

Die Beschäftigung eines Tiersitters erfordert natürlich etwas Organisation und Vorbereitung, aber Sie werden bald den positiven Einfluss bemerken, den der Tiersitter auf das Temperament und Wohlbefinden Ihres Tieres hat.

Enter your dog profile to start your Perfect Fit + Programme
EINGEBEN